August/September 2018 Jahrgang 6 Ausgabe 47

 

Der Ultra-Feinstaub-Skandal, der keiner sein darf

 

Allgegenwärtig um uns sind immer Unmengen von Teilchen, kleinere und größere: Wasserdampf, Gase, Staub, Verbrennungs-Rückstände. Die kleinsten, unter 100 Nanometer, heißen Ultrafeinstaub oder UFP für ultra fine particles.  Fünf bis zehn Kilometer vom Flughafen entfernt, gibt es, wenn der Wind vom Airport kommt, 45.000 Partikel je Kubikzentimeter. Am Fußballplatz in Marzling sind es 75.000 Teilchen, in Hallbergmoos bis zu 80.000 Partikel, auf dem Besucherhügel, dem MAC oder dem Frachtbereich auf dem Flughafen selbst wurden schon bis zu 1.500.000 Teilchen in einem cm3 gemessen. Der Flughafen ist also der absolute UFP-Hotspot!

 

weiter......
 

 

 

Tag des Denkmals                 Drei Erdinger dabei

 

Der 9. September steht als Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet”. Seit 1993 öffnen jedes Jahr am zweiten Sonntag im September historische Bauten, Stätten und Museen ihre Türen und laden zu Streifzügen in die Vergangenheit ein. „Geschichte zum Anfassen”, das bietet der Tag des offenen Denkmals den Besuchern dabei in wohl einmaliger Weise. Selbstverständlich ist auch Erding präsent, in diesem Jahr gleich mit drei „Stationen“: dem Museum Erding, dem Museum Franz Xaver Stahl sowie der Erlöserkirche in Klettham. Jeder kann hier entdecken, was uns verbindet und sich ein paar schöne Stunden und „Aha-Erlebnisse“ gönnen.
 

 

weiter......

 

 

Pläne für den Notzinger Weiher

Pläne Notzinger Weiher

 

Seit Jahrzehnten gehen die Oberdinger, Notzinger und auch Erdinger Singles, Paare und Senioren, oder auch Familien mit kleinen Kindern, wenn sie einen ruhigen Natursee suchen, zum Baden an den Notzinger Weiher. Wer es noch ruhiger will, läuft noch ein paar Meter weiter und legt sich zwischen hohe Büsche an den größeren der beiden Tümpel. Beide wurden 1923 zur Kiesgewinnung für den Bau des Mittleren Isarkanal ausgebaggert. Am Anfang war es ein See, im Jahr 1930 wollten die Bauern eine Zufahrtstraße zu ihren Feldern, so entstand ein großer und ein kleiner Weiher.

 

weiter......

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FRED MAGAZIN Verlag Das Magazin für Erding und die Region