Echt Erding

Das neue Label für Erdings regionale Produkte

 

 

Landwirte, Lebensmittel verarbeitende Produzenten, Tourismus, Handwerker oder Versorger können künftig ihre Produkte unter der regionalen Marke „echt erding“ vermarkten. Gemeinsam mit dem Zusatz „echt ehrlich. echt regional. echt gut“ könnten sich viele Akteure finden. Das Logo ist erstellt, das dahinterstehende Konzept ebenso, der Claim gesetzt. Für Landrat Martin Bayerstorfer (CSU) ist damit klar: „Wir, der Landkreis, stärken damit das Bewußtsein für regionale Besonderheiten und die Heimatverbundenheit, unterstützen so die lokalen Anbieter beim Absatz ihrer Waren und Dienstleistungen.“
Ein rotes Herz, eine blaue Raute und eine gelbe Sonne zieren das Logo, mit dem sich die Isener Designerin Carina Deuschl gegenüber zwölf Bewerber und mehr als 30 Entwürfen durchgesetzt hat. „Eine Verbindung zwischen Tradition und Moderne“, so Bayerstorfer, „die die Brücke zwi-
schen Heimatverbundenheit mit modernen und zeitgerechten Aspekten baut.“

 

Wer mitmachen will findet Infos im frisch aufgelegten Flyer oder schickt
eine mail an erding-regional@lra-ed.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FRED MAGAZIN Verlag Das Magazin für Erding und die Region