Liebe Fred-Leser,

 

in diesem Sommer-Heft geht’s um drei Frauen, die „ihren Laden schmeißen“.

 

Veronika Fläxl ist Geschäftsführerin der Cineplex-Kinos Vilsbiburg, Erding und Neufahrn. Nur 165 Zentimeter groß – mit Power für Zwei! Ein echtes „Kinokind“, seit Kindesbeinen mit der Leinwand verbunden, seit drei Jahren führt sie den großen Laden gemeinsam mit ihren beiden Geschwistern. Die drei sind die vierte Fläxl-Generation - und es geht weiter.
 

Jenny Del Toso ist Schneiderin. Auch sie zierlich und nicht groß gewachsen. Im Gegensatz zu Team-Player Fläxl eine Einzelkämpferin, die sich ihren Traum des eigenen Geschäftes verwirklicht hat und dabei in eine große Marktlücke gestoßen ist. Sie kann sich vor Arbeit kaum retten, könnte rund um die Uhr ändern und reparieren. Trotz der großen Nachfrage - Schneider will aber irgendwie keiner werden. Für sie ist es jedoch der schönste Beruf. Ein Traum.

 

Enorme Power hat auch Monika Pflügler. Sie führt seit 28 Jahren das Gasthaus Weng im Ampertal gemeinsam mit Mann und Sohn. Ein absoluter Geheimtipp: sensationeller Biergarten mit Hitchrack, berühmt sind ihre großen Schnitzel auch weit über den Ort und Landkreis hinaus. Garantiert frisch zubereitet, Gemüse und Fleisch direkt vom Metzger nebenan. Legendär ihre Pizzen, die es nur am Mittwoch und Donnerstag gibt: die Rezepte und das Können hat sie sich direkt in Neapel bei den Profis abgeholt. Wer sicher einen Platz will, sollte reservieren.

 

Alle drei Frauen haben völlig unterschiedliche Charaktere und Lebensläufe. Jede für sich hat eine interessante Geschichte zu erzählen und ihren Traum verwirklicht. Das Lesen lohnt sich!

Wir wünschen Euch eine schöne Sommerzeit, kommt klasse erholt aus den Ferien zurück, wo immer die Euch hinführen.

 

Bis zum Oktober!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FRED MAGAZIN Verlag Das Magazin für Erding und die Region