Jugend- & Kulturhaus SONIC

Samstag, 6. Oktober, 19.30 Uhr: Reimrausch

So nennt sich die erfolgreiche Poetry Slam Reihe, die seit 2011 regelmäßig das Sonic Publikum begeistert .

Angeleitet durch das kreative Duo Mic Mehler und Christoph Hebenstreit finden Poetry Slammer aus ganz Bayern einen Raum, um ihre Werke vor dem kritischen Erdinger Publikum zu präsentieren. Dabei messen sich maximal 10 Teilnehmer jeweils 6 Minuten lang und wetteifern um die Gunst der Zuhörer. Der Sieger oder die Siegerin wird per Klatschapplaus nach einer dreiköpfigen Finalrunde bestimmt!

Wer sein Können unter Beweis stellen und sich mit anderen Poetry Slam Größen messen will, anmelden unter: reimrausch@gmx.de

 

Montag, 8. Oktober, 20 Uhr: Salz der Erde (2014)

Dokumentarfilm über das Leben und Werk des brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado in der Ko-Regie von dessen Sohn, Juliano Ribeiro Salgado, und Wim Wenders.

 

Sonntag, 21. Oktober, 14 Uhr: Buchstaben handgemacht, geschrieben und gezeichnet.

„Schönschreiben“ ist wieder en vogue. Als Gegenbewegung zu einer durch und durch digitalen Welt vor flimmernden Bildschirmen und Computern, begeistert dieses „Hand-Werk“ Jung und Alt. Tanja Hübner entführt die Teilnehmer für vier Stunden in die Welt des Handletterings! Dieses Mal liegt der Schwerpunkt auf dem Brushlettering, der Schrift mit einem Pinsel oder synthetischen Pinselstift. Dazu sind Grundlagenkenntnisse wünschenswert, aber nicht zwangsweise von Nöten. Ein einfacher Pinselstift mit einer flexiblen Pinselspitze aus Schwamm sorgt durch den unterschiedlichen Druck für dicke und dünne Linien und damit ein kalligrafisches Schriftbild. Zum Rundum-sorglos-Paket gehört ein kleines Goodie-Bag und ein Guide, mit dem auch Zuhause der Lettering-Leidenschaft weiter gefrönt werden kann.

Teilnahmegebühr 30 Euro, Anmeldung unter: info@sonic-erding.de

 

Freitag, 26.Oktober, 19.30 Uhr: Fox and Bones

Die konzeptionelle Folk-Zusammenarbeit zwischen den amerikanischen Songwritern Sarah Vitort und Scott Gilmore aus Portland, Oregon. Das international tourende Duo überzeugt durch ihre herzerwärmenden, eingängigen Harmonien und Melodien.

Ein Wohnzimmerkonzert im Café des Sonic, Eintritt frei!

 

Dienstag, 6.November, 18 Uhr: Veganes Kochen

Am Trend zur vegetarisch-veganen Lebensweise kommt so schnell niemand vorbei! Auch im Sonic wird an diesem Tag ohne tierische Produkte abwechslungsreich, schmackhaft und gesund gekocht. Die leckeren Rezeptideen stammen dabei aus der Feder der kreativen Sonic-Mitarbeiterin Elena Schleider, die durch eine ausgewählte Menüfolge jedes Veganerherz höherschlagen lässt. Dieses Mal stellt Elena ein vielseitiges Herbstmenü zusammen - je nachdem, wie viele Teilnehmer sich anmelden, steigt die Anzahl der Gänge.

Teilnahmegebühr 5 Euro, Anmeldung unter info@sonic-erding.de

 

Freitag, 23.November, 19.30 Uhr: Erisy Watt

Die US-amerikanische Sängerin Erisy Watt bezeichnet sich selbst als zeitgenössische Folk-Künstlerin. Nach mehreren internationalen Konzertreisen und Tourneen durch die USA veröffentlicht die in Nashville aufgewachsene Singer-Songwriterin und Multi-Instrumentalistin ihr erstes Langspiel-Album. Gemeinsam mit Gitarrist Jeremy Ferrara kommt sie in diesem Jahr für einige Konzerte nach Europa. Ihre Songs erzählen von der Schönheit und Freiheit wilder und magischer Orte, die sie während ihrer Aufenthalte an der Central Coast in Kalifornien und auf abgelegenen Inseln Südostasiens fand. Ihr Sound lässt immer wieder Joni Mitchell oder Norah Jones durchklingen und verbindet dabei Soul-Musik und den amerikanischen Folk.

Ein Wohnzimmerkonzert im Sonic, Eintritt frei

 

Sonntag, 25.November, 14 Uhr: Start sewing! – keine Angst vor der Nähmaschine!

Kathi Pils, erfahrene Nähkünstlerin, Kostümbildnerin und Mutter der schicken Babylederhosen von Trachtenbaby, nimmt im neuen Workshop die Scheu vor der Nähmaschine. Anhand einfacher Projekte werden die Teilnehmer in die Welt des Nähens eingeführt. Dieses Mal dreht sich dabei alles um das bevorstehende Weihnachtsfest! Es werden verschiedene Präsente flink mit der Nähmaschine gezaubert, die unter dem Weihnachtsbaum jeden Beschenkten erfreuen!

Anmeldung unter info@sonic-erding.de, Teilnahmegebühr 15 Euro

 

Donnerstag, 29.November, 18 Uhr: Naturkosmetik

Sie ist momentan in aller Munde – besser gesagt in vielen Gesichtern. Die persönlichen Beweggründe für die Verwendung sind dabei vielseitig. Die einen legen Wert auf eine tierversuchsfreie Herstellung der Produkte, andere möchten bewusst auf schädliche Inhaltsstoffe verzichten und die Zutaten selbst mitbestimmen. Wer also Allergien hat oder aus anderen Gründen die Inhaltsstoffe selbst bestimmen und zudem noch sparen möchte, hat jetzt eine andere Option: Selber machen! Mitarbeiterin Elena Schleider zeigt im dreistündigen Workshop, wie man individuelle Pflegeprodukte herstellen und die Rezepturen ganz auf die eigenen Bedürfnisse anpassen kann. Natürlich gehen danach alle Teilnehmer mit tollen kleinen Tuben nach Hause - gefüllt mit der ganz eigenen Schönheitspflege!

Teilnahmegebühr 10 Euro, Anmeldung unter info@sonic-erding.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FRED MAGAZIN Verlag Das Magazin für Erding und die Region