FREDs Weihnachts-Schmankerl

Wir verlosen für unsere treuen Leser hier einige Weihnachts-Schmankerl. Melden Sie sich bis zum 15. Dezember mit Name, Alter und Adresse mit dem Zitat „Weihnachten“ und wir verlosen dann unsere Schmankerl und schicken sie Ihnen zu.

CD „Koa staade Zeit“
Das Bayerische Rote Kreuz hat mit „Koa staade Zeit“ eine CD mit Texten und Liedern zu Advent und Weihnachten auf den Markt gebracht, deren Erlös dem BRK sowie „Licht in die Herzen“ vom Leserhilfswerk des Erdinger/Dorfener Anzeiger zu Gute kommt.
Die „Gospelsterne“, Michael Benker, Lost in Blue, der Erdinger Seemannschor, das Musikschultrio, der Erdinger Landfrauenchor, „Violonissimo“ sowie der Haindl-Geiger haben sich den Musikstücken angenommen, Oberbürgermeister Max Gotz, Monika Gruber und Hans Moritz lesen Weihnachtsgeschichten. Aufgenommen wurde die CD im Niederdinger Tonstudio von Bonifaz Prexl. Das Cover zeigt den weihnachtlichen Schrannenplatz, gemalt vom Erdinger Künstler Harry Seeholzer, der auch zwei Lieder komponierte, die von Benker vertont wurden.
Die CD „Koa staade Zeit“  ist für 16,90 Euro erhältlich: im Rotkreuzhaus (Wilhelm-Bachmair-Straße), im Rollenden Supermarkt, im BRK-Shop (Spiegelgasse), im Feneberg in Erding-West, bei Foto Zeiler (Zollnergasse) und Radio Frei (Münchner Straße). FRED verlost eine CD.

Theater Der Besuch der alten Dame

Die Freunde des Jakobmayer e. V.
präsentieren am 11. Januar 2019 (20 Uhr) im Jakobayer-Saal das Gastspiel „Der Besuch der alten Dame“, eine Co-Produktion von sprech&schwefel und Theater Plan B“. Die Tragikomödie wird als Personen- und Puppenspiel inszeniert. Sie erzählt Friedrich Dürrenmatts Klassiker aus der Perspektive dreier ehemaliger Honoratioren einer Kleinstadt, die sich alt, reich und selbstzufrieden in ein nobles Altenheim zurückgezogen haben. Hier lassen sie die aufregendste Zeit ihres Lebens genüsslich Revue passieren.
Der Besuch der alten Dameist nicht nur ein Lehrstück über Schuld, Rache und Versuchung. Die Frage, ob politische Verbrechen – zum Wohle der Allgemeinheit begangen – jemals gesühnt werden, wird hier ebenso gestellt wie die nach dem unbehelligten Lebensabend der einstigen Täter.
Karten gibt es beim bei Ticket-Treff Dorfen und
www.printyourticket.de. FRED verlost 1x2 Eintrittskarten

Altenerdinger Handball

Der Männer- und zwei Frauenmannschafen im Ligabetrieb, 15 Jugendteams sowie Minis und Bambinis, dazu ein hochqualifiziertes und hochmotiviertes Trainierteam - das sind die Altenerdinger Biber! FRED verlost 3x1 Saisonkarte


Taufkirchener Waldbad
1968 als erstes be­heiz­tes Frei­bad im süd­ost­bay­e­rischen Raum er­öff­net, hat das herr­lich ge­le­gene Wald­bad Taufkirchen bis heute nichts von sei­ner At­trak­ti­vi­tät ver­lo­ren. Das groß­zü­gig an­ge­legte Fa­mi­li­en­bad bie­tet mit sei­ner idyl­lisch­en Wald­rand-Ku­lis­se so­wohl ei­ne be­son­ders er­hol­same At­mo­sphä­re für Ba­de­gäste, die Ru­he und Ent­span­nung su­chen als auch vie­le At­trak­ti­on­en für Spaß und Un­ter­hal­tung. FRED verlost eine 12er Karte

Kulturkarte der vhs Erding
Die Kulturkarte soll treue Kulturgänger mit Ermäßigungen und kostenlosen Kursen belohnen. Mit der Kulturkarte gibt es Vergünstigungen bei Kursen der vhs Erding und Veranstaltungen beim Katholischen Bildungswerk Erding sowie der Stadthalle Erding. Für das laufende Semester kann damit ein  Bibliotheksausweis kostenlos bei der Stadtbücherei Erding beantragt werden. FRED verlost eine Kulturkarte

Spaß pur im Trampolinpark der MAXX Arena
Die größte Trampolin-Anlage in Bayern steht, im Kirchheimer Gewerbegebiet, direkt an der S-Bahn-Station Heimstetten. Bis zu 200 Jumper können sich zeitgleich auf den insgesamt fast 100 Hüpfflächen tummeln. Bei den „Walls“ springt man gegen weiche Wände und fällt rückwärts oder auf dem Po zurück ins Trampolin. Eine Besonderheit ist der Ninja-Parcours, unten weich gesichert mit großen Schaumstoffwürfeln kann man sich oben in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden durch den Parcours wie in der RTL-Show kämpfen. Gleich daneben ein gigantischer Airbag, in den man „ganz normal“, aber auch von verschiedenen Rampen mit Tricks fallen kann. Oder das Riesen-Trapez – ebenfalls durch eine große Schaumstoff-Wanne gegen Verletzungen bei Abstürzen gesichert. Im  Kletterbereich „Clip’n Climb“ sind alle Kletterwände-, säulen und –türme poppig bunt, eine Mischung aus Plastik-Paletten, halben Bällen oder Türmen. Die Gutscheine sind unter der Woche einzulösen.  FRED verlost 1x2 Tickets für 60 Minuten Trampolin, 1x2 Tickets für 60 Minuten Klettern

Weihnachtsführung „Staade Zeit und raue Nächte“ am 28.12.
Seit Jahrtausenden wird die Zeit um die Wintersonnwende besonders gefeiert, die Raunächte, die Zeit zwischen den Jahren, gelten als besondere Tage. Die wilde Jagd soll auf der Erde ihr Unwesen treiben, aber auch ein Blick in die Zukunft ist in dieser Zeit möglich.
Gemeinsam mit Doris Bauer von den Erding Tower Tours geht es auf einen rund eineinhalbstündigen Rundgang durch das weihnachtlich geschmückte Erding und in die staade Zeit. Lauschen Sie den Geschichten der Märchenerzählerin Monika Lößl, zum Abschluss gibt es eine Tasse Glühwein zum Aufwärmen. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Museum Erding (Prielmayerstraße 1). FRED verlost eine Karte

One Hit Wonder Show 11.1. im Gasteig
Mit der One Hit Wonder Show die ultimativen Charthits aus 40 Jahren mit Special Guest Ulli Wenger genießen! Jede Generation hat ihre eigenen Musikstars, aber oft werden die vielen Hits unzähliger Musiker vergessen, die nur mit einem Titel die Charts eroberten. Die „One Hit Wonder Show“ präsentiert eben diese Chartstürmer erstmals in einem abendfüllenden Spektakel. Die Radioshow des BR-Moderators Ulli Wenger ist Vorbild für die zweistündige Musikparty, die Musik von den Siebzigern bis zu den späten Neunzigern umfasst. Eine siebenköpfige Band legt die Hits für das Publikum neu auf und man fühlt sich zurückversetzt in Zeiten der ersten Liebe, an Sommer am Baggersee oder in die Zeit der Disco-Ära. Von „It’s Raining Men“ bis „Life is Life“ – erleben Sie die ultimativen Charthits aus den letzten 40 Jahren in einer einzigen Show!
Am 11.1 2019 im Gaststeig, präsentiert von der Kulturgipfel GmbH. FRED verlost 2x2 Karten

Therme Erding
Therme, Wellenbad und Galaxy Rutschenwelt – das Trio für alle Generationen. Wer sich in den Wellen ordentlich ausgepowert und die Rutschen ausgiebig erobert hat, kann in verschieden großen Pools entspannen und an der Poolbar einen exotischen Cocktail genießen. Wer das Abenteuer sucht, findet es auf den 27 galaktischen Rutschen im Galaxy Erding, hier gibt es Rutschvergnügen für jede Alters- und Leistungsstufe. FRED verlost 4 x 4 Stunden

FRED verlost 3 Schwabinger (Weihnachtsmarkt) Wundertüten
Was 1976 abenteuerlich auf Tapeziertischen und Sonnenschirmen im Schneegestöber begann ist heute legendär und aus dem vorweihnachtlichen München nicht mehr weg zu denken: der Schwabinger Weihnachtsmarkt. Damals waren es die Künstler der Leopoldstraße,  heute präsentieren über 80 Künstler aus ganz Deutschland feines Handwerk in einer einmaligen Marktatmosphäre. Das diesjährige Motto „Es lebe bunt“ ist ein klares Bekenntnis zu Vielfalt und Miteinander und zeigt sich nicht nur in den vielfältigen Ausstellern und Kunstwerken, sondern auch in den liebevoll kunterbunt gestalteten Buden. Die Schwabinger Wundertüte beinhaltet folgende Überraschungen: eine Stofftasche mit dem Weihnachtsmarkt Logo und Motiv „Kunst Stofftasche“, eine innenbeschreibbare Klappkarte Motiv „Schwabinger Budenzauber”, einen Gutschein für eine original Schwabinger Weihnachtsmarkt Tasse, einen Gutschein für ein Essen (5 Euro) sowie Getränk (4 Euro). FRED verlost 3x1 Wundertüte

 

***Die Angaben zu Ihrer Person werden nach der Veranstaltung aus unserer Datenbank gelöscht. Ihre persönlichen Angaben dienen lediglich zur Abwicklung des Gewinnspiels. Ihre Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form (hier an den Veranstalter) weitergegeben. Wer am Gewinnspiel teilnimmt ist mit dieser Regelung einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Veranstaltung oder Gewinnaktion.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FRED MAGAZIN Verlag Das Magazin für Erding und die Region